Individuelle Förderung an der Clara-Schumann-Gesamtschule in Kreuztal

 

§1 - Absatz 1 des Schulgesetzes für das Land NRW

Jeder junge Mensch hat ohne Rücksicht auf seine wirtschaftliche Lage und Herkunft und sein Geschlecht ein Recht auf schulische Bildung, Erziehung und individuelle Förderung.


Das Drei-Säulen-Modell der individuellen Förderung an der CSG:

Die rechtsstehende Graphik symbolisiert, dass sich die über allem stehende höchstmögliche Fachkompetenz nur durch ein effektives Zusammenwirken der Hauptsäule „Sprachkompetenz“ in Verbindung mit der „Methoden- und Medienkompetenz“ sowie der „Sozialkompetenz“ erreichen lässt. Dabei steht der Schüler bzw. die Schülerin als Individuum im Vordergrund.

Um alle diese Aspekte auf ein möglichst hohes Niveau zu bekommen, hat die CSG ein sehr vielfältiges Angebot entwickelt, das auf den kommenden Seiten vorgestellt wird. Außerdem wird nicht nur deutlich, was angeboten wird, sondern auch, wie es umgesetzt werden soll. Weiter lesen...