Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal  verschieden aber miteinander

Vokalklassen beim Lichterglanz

Alle Jahre wieder erstrahlt Kreuztal und eines seiner Wahrzeichen, Dreslers Park, in faszinierend leuchtenden Farben und herzerwärmender vorweihnachtlicher Kulisse… alle Jahre wieder zieht der „Lichterglanz in Dreslers Park“ Menschen aus nah und fern in seinen Bann.

Alle Jahre wieder sind auch die Vokalklassen unserer Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal fester Bestandteil dieses Kreuztaler Events. Sie haben einen festen Platz auf der Hauptbühne des Lichterglanzes- so auch in diesem Jahr.

Am 08.12. um ca. 17.20 betraten nacheinander die Vokalklassen 5d, 6d und 7d die Bühne, erwartet von einem Meer von interessierten Besuchern des Lichterglanzes und unterstützt von einer Fanbase, die aus Klassenlehrern, Schulleitungsmitgliedern und begleitenden Eltern bestand.

Musiklehrer Johannes Weisgerber sprach einige einleitende Worte, in denen er unter anderem die Vokalklassen und ihre Arbeit vorstellte, um dann die Begleitung der Chöre am Klavier zu übernehmen.

Johannes Weisgerber bei der Anmoderation

Verena Arns dirigierte die jeweiligen Klassen und moderierte die vorgetragenen Titel gekonnt an.

Johannes Weisgerber, Verena Arns und die Vokalklassen beim gemeinsamen Auftritt

Als die Vokalklassen nach einem letzten gemeinsamen Lied, zu dem sich noch einmal alle Schüler drei Klassen auf der Bühne versammelt hatten, ihren verdienten Applaus einheimsten, waren sich doch alle Beobachter einig: 

der Lichterglanz in Dreslers Park glänzt noch ein bisschen mehr, wenn er von den formidablen Stimmen unserer Vokalklassen durchflutet wird!