Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

über das Menü “Distanzunterricht” bemühen wir uns in dieser für alle ungewohnten und schwierigen Zeit, euch zum Lernen zu Hause anzuhalten, indem wir euch über die Homepage mit Aufgaben für die einzelnen Fächer vorsorgen – darum auch der Name “Distanzunterricht.”

Es gibt Klassen und Kurse, für die die unterrichtenden Kollegen und Kolleginnen bereits Aufgaben im Umfang von drei Wochen eingestellt haben, aber auch Klassen und Kurse, für die die unterrichtenden Kollegen und Kolleginnen ihre Aufgaben wochenweise zur Verfügung stellen.

Wir werden es hier so halten, dass wir klar kenntlich machen werden, welche Aufgaben der ersten und welche der zweiten Woche entstammen, die Aufgaben aus der vorangegangenen Woche jedoch nicht komplett herausnehmen werden, so dass jederzeit Zugriff auf alle Aufgaben, wochenunabhängig, besteht – solange das der Speicherplatz unserer Homepage zulässt.

Eins vielleicht noch: wenn ihr euch an eure Lehrer per Email o.ä. wendet, um Aufgaben zu erhalten oder ein Feedback zu euren Aufgaben zu erhalten, dann ist es selbstverständlich und einfach nur höflich, wenn ihr diese Emails mit einer Anrede und nicht gleich mit eurem Anliegen beginnt. Bedenkt, dass die Lehrerinnen und Lehrer sich wirklich bemühen, euch Feedback und Rückmeldungen zu euren Aufgaben zu geben – da sollte ein gewisses Maß an Respekt und Höflichkeit auch im virtuellen Schriftverkehr nicht zu viel verlangt sein!

Wir wünschen ihnen und euch, dass ihr so gut wie möglich durch diese nicht leichte Zeit kommt und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bis dahin – bleibt ihr und bleiben sie gesund!

Das Team der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal

PS: Im Zuge des Distanzunterrichts können flinke Finger und die Beherrschung der Tastatur nicht schaden- hier könnt ihr eure Fingerfertigkeiten trainieren!